Wunderbröd vom Blech
< zurück  |  

Brot / Brötchen / Knäckebrot / Fladen

Rezept-Idee: Wunderbröd vom Blech

Das Rezept ist:
Glutenfrei Glutenfrei
Hefefrei Hefefrei
Laktosefrei Laktosefrei
Vegan Vegan
Eifrei Eifrei
Weizenfrei Weizenfrei
Zutaten:
Zutaten für ein Backblech
Zubereitungszeit ca. 5 Min., Einweichzeit mind. 3 Std., Backzeit 70-80 Min.
1 Packung Backmischung für Wunderbröd
1 Liter kaltes Wasser
Wunderbröd vom Blech
Zubereitung:
  1. Wunderbröd mit Wasser vermengen und mind. 3 Stunden, gern auch länger, quellen lassen.
  2. Nach der Quellzeit den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und gleichmäßig glatt streichen. In den kalten Ofen stellen und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 70-80 Minuten
    backen.
  3. Der Teig ergibt auf dem Blech ein 2 bis 3 Zentimeter dickes Brot. Dieses lässt sich ungefähr in 12 Stücke schneiden, die dann wiederum wie ein Brötchen aufgeschnitten und belegt werden können.