Lebkuchen-Herzen
< zurück  |  

Kuchen / Muffins / Kekse

Rezept-Idee: Lebkuchen-Herzen

Das Rezept ist:
Glutenfrei Glutenfrei
Hefefrei Hefefrei
Laktosefrei Laktosefrei
Vegan Vegan
Eifrei Eifrei
Weizenfrei Weizenfrei
Zutaten:
Für 3-4 Herzen
Backzeit ca. 20 Minuten
60g Butter oder Margarine
60g Zucker
150ml Honig
2 TL Lebkuchengewürz
2 EL Kakao
1 Ei
300-320g glutenfreies Mehl (universal)
1/2 TL Backpulver

Zum Verzieren
1 Eiweiß
1 Prise Salz
ca.150g Puderzucker
Lebkuchen-Herzen
Zubereitung:
  1. Butter, Honig und Zucker in einem Topf erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das Ganze gut abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Mehl mit Kakao, Gewürzen und dem Backpulver vermischen. Das Honiggemisch zusammen mit dem Ei zum Mehl geben und alles verkneten. Sollte der Teig zu weich sein, muss er etwa 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen. Den Teig nun etwa 5mm dick auf einer bemehlten Fläche ausrollen und die Herzen mit einem Messer ausschneiden.
  2. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Herzen darauflegen. Das Ganze nun für ca. 15-20min backen.
  3. Nach dem Backen die Herzen komplett auskühlen lassen. Das Eiweiß mit dem Salz sehr steifschlagen. Den Puderzucker unterheben und die Masse in einen Spritzbeutel geben. Je nach Eigröße muss es etwas mehr oder weniger Puderzucker sein. Der Guss sollte nicht zu flüssig sein. Die Herzen nun nach Belieben verzieren. Der Guss kann mit Lebensmittelfarben eingefärbt werden.