Kabeljau mit Haferkruste und Spargelgemüse
< zurück  |  

Rezept-Idee: Kabeljau mit Haferkruste und Spargelgemüse

Das Rezept ist:
Glutenfrei Glutenfrei
Hefefrei Hefefrei
Laktosefrei Laktosefrei
Vegan Vegan
Eifrei Eifrei
Weizenfrei Weizenfrei
Zutaten:
Für 2 Portionen
220g Kabeljau Filet
500g weißer Spargel
2 EL Haferflocken Großblatt
2 EL Paniermehl
2 TL körniger Senf
3-4 EL Butter
Schnittlauch
Salz/Pfeffer
Dazu passen auch Kartoffeln
Kabeljau mit Haferkruste und Spargelgemüse
Zubereitung:
  1. Den Spargel schälen und die unteren 2cm abschneiden. Die Stangen in ca. 3-4cm lange Stücke schneiden.
  2. Den Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Kabeljau in eine leicht gefettete Auflaufform legen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Hafer, Paniermehl und etwa 2 EL weiche Butter in einer Schüssel miteinander vermischen. Den Fisch mit Senf einstreichen und die Haferpanade gleichmäßig darauf verteilen. Das Ganze für 20-25min im Ofen backen.
  4. In der Zwischenzeit den Spargel im Salzwasser für etwa 10-15min kochen. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen, den Spargel abgießen und noch einmal kurz anbraten bis er bissfest ist. Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und unterheben. Den Fisch zusammen mit dem Spargel und der Schnittlauchbutter servieren.