Glutenfreies Hafer-Knäckebrot
< zurück  |  

Brot / Brötchen / Knäckebrot / Fladen

Rezept-Idee: Glutenfreies Hafer-Knäckebrot

Das Rezept ist:
Glutenfrei Glutenfrei
Hefefrei Hefefrei
Laktosefrei Laktosefrei
Vegan Vegan
Eifrei Eifrei
Weizenfrei Weizenfrei
Zutaten:
Zutaten für ca. 2-3 Bleche
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten, 40-50 Min. Backzeit
500 g Backmischung für glutenfreies Haferbrot
500 ml lauwarmes Wasser
Nach Wunsch Sesam, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und grobes Meersalz zum Bestreuen
Glutenfreies Hafer-Knäckebrot
Zubereitung:
  1. Den Inhalt der Hafer-Brotbackmischung in eine Schüssel geben. Lauwarmes Wasser exakt abmessen und dazugeben. (Keine Sorge, wenn die Backmischung zunächst sehr „haferflockig“ wirkt, durch das Rühren wird sie zu einem geschmeidigen Teig).
  2. Mit dem Handrührgerat mit Knethaken oder der Küchenmaschine mit Rührbesen
    mindestens 5 Min. zu einem Teig verrühren.
  3. Je 1/3-1/2 des Teiges auf einem gut gefetteten Backblech mit einer nassen Hand oder einem nassen Teigschaber dünn und gleichmäßig ausstreichen.
  4. Nach Wunsch den feuchten Teig mit reichlich Saaten und grobem Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze zunächst für 10 Min. backen, dann das Knäckebrot mit einem Messer in die gewünschte Größe schneiden und für weitere 10-15 Min. fertig backen. Mit den anderen Blechen ebenso verfahren.