Glutenfreies Hafer-Crunchy
< zurück  |  

Frühstück

Rezept-Idee: Glutenfreies Hafer-Crunchy

Das Rezept ist:
Glutenfrei Glutenfrei
Hefefrei Hefefrei
Laktosefrei Laktosefrei
Vegan Vegan
Eifrei Eifrei
Weizenfrei Weizenfrei
Zutaten:
Zutaten für einen Wochenvorrat für 1 Person
Zubereitungszeit ca. 10 Min., Backzeit 30 Min.
500 g Haferflocken Kleinblatt glutenfrei
50 g pflanzliche Margarine
5 EL Ahornsirup
1 TL Zimt
75 ml Wasser
Glutenfreies Hafer-Crunchy
Zubereitung:
  1. Margarine, Ahornsirup, Zimt und Wasser erhitzen, bis sich alles aufgelöst hat. Die Zutaten mit den Haferflocken mischen und auf ein Backblech verteilen.
  2. Die Masse im Backofen bei Umluft 160 °C für 30 Minuten rösten. Zwischendurch die
    Masse 2-3 Mal umrühren und darauf achten, dass die Ränder nicht zu dunkel werden.
  3. Das Hafer-Crunchy gut abkühlen lassen und in einem luftdichten Gefäß trocken
    aufbewahren.
  • Serviervorschlag: Probieren Sie das Hafer-Crunchy mal in Ihrem Joghurt oder einfach so mit Milch.
  • Tipp: Sollten Sie nur Ober- und Unterhitze zur Verfügung haben, heizen Sie den Ofen auf 175 °C und lassen Sie die Ofentür einen Spalt geöffnet, damit das Wasser entweichen kann.